SparkassenMasters 2020: Familienfest ein voller Erfolg

Am Familientag war die Rundsporthalle wieder sehr gut gefüllt, bereits um 10:30 h erfolgte der Anpfiff zum Herrenturnier. Bobby Bolzer, Maskottchen des VfL Bochum erfreute die jungen Gäste.

Auf dem Hallenparkett fighteten die Team wie die Löwen, niemand wollte sich geschlagen geben. Positiv das Team von RW Langendreer, die gegen ausschließlich klassenhöhere Teams Nadelstiche setzen konnte.

Bei den Viertelfinalspielen der Gruppen A + B konnten sich DJK Wattenscheid sowie Conc. Wiemelhausen für den Finaltag am Sonntag qualifizieren. Das Finalticket bei den Viertelfinalspielen der Gruppe C + D lösten die beiden Bezirksligisten SC Weitmar 45 sowie FC Altenbochum.

Weiter geht es am Sonntag, 19.01 mit den beiden Halbfinalspielen wie folgt:

14:50 h DJK Wattenscheid - SC Weitmar 45

15:05 h Conc. Wiemelhausen - FC Altenbochum

Beim Frauenturnier qualifizierten sich der VfL Bochum, SC Union Bergen, SV Höntrop sowie SV Waldesrand Linden, hier geht es am Sonntag, 19.01 wie folgt weiter:

14:15 h VfL Bochum - SV Waldesrand Linden
 
14:30 h SV Höntrop - SC Union Bergen

Turniespielplan der Herren hier downloaden

Turnierspielplan der Frauen hier downloaden

Turnierplan Finals hier downloaden


SPARKASSENMASTERS: RESERVETURNIER STARTET MIT EINEM ZUSCHAUERREKORD

Mit einem Zuschauerrekord ist am Freitag, 17.01.2020 das diesjährige SparkassenMasters 2020 in der Bochumer Rundsporthalle gestartet. Die zehn Endrundenteams zeigten sehr fairen Sport auf dem neuen Hallenparkett, lediglich zwei Zeitstrafen mussten unsere Schiedsrichter aussprechen.

106 Tore wurden beim Reserveturnier erzielt, das macht Lust auf mehr. Für die Finals konnten sich die Teams von FC Altenbochum II, SV Phönix Bochum II, SC Weitmar 45 II sowie SW Wattenscheid 08 II qualifizieren. Somit wird es einen neuen SparkassenMasters Sieger geben, da Titelverteidiger DJK Wattenscheid II nicht das Finalsticket lösen konnte.

Mit 15 Punkten konnte Hiltrops Philip Peschel für sein Team den Lattenkracher der Sparkasse Bochum gewinnen, herzlichen Glückwunsch zu 100 € Prämie.

Weiter geht es am Sonntag, 19.01.2020 wie folgt:

12:50 h FC Altenbochum II - SW Wattenscheid 08 II 
 
13:05 h SC Weitmar 45 II - SV Phönix Bochum II

Turnierplan hier downloaden


SPARKASSENMASTERS 2020: VFL LEGENDE MICHAEL "ATA" LAMECK UND JUNGTALENT NICO LÜBCKE ZIEHEN LOSE

Im Veranstaltungsraum der Sparkasse Bochum wurde am Montagabend die Endrunde des diesjährigen SparkassenMasters 2020 ausgelost. KV Klaus-Dieter Leiendecker bedankte sich bei den Vereinsmitarbeitern für die tollen Vorrundenspiele in den sieben Hallen.

"Dies wollen wir am kommenden Wochenende auch in der Rundsporthalle sehen, wir appellieren an den Fair-Play Gedanken", so KV Klaus-Dieter Leiendecker. Jürgen Dieberg von der Sparkasse Bochum lobte den frischen Auftritt der A - Juniorenteams.

VfL Rekordspieler Michael "Ata" Lameck sowie VfL Nachwuchstalent Nico Lübcke zogen die Lose aus dem Lostopf. Bernhard Böning begleitete die Auslosung mit Moderator Michael Wurst.

Den Auftakt werden die Reserveteam am Freitag, 17.01 ab 17.00 Uhr bestreiten, am Familientag am Samstag, 18.01 starten die 1. Mannschaften bereits um 10.30 Uhr ins Turniergeschehen. Ebenfalls am Samstag gehen die Frauenteams an den Start.

Der Finaltag startet am Sonntag, 19.01 mit dem Turnier der A - Junioren, im Anschluss folgen dann die Finals des SparkassenMAsters 2020:

Turnierpläne:

Reserve

1. Mannschaft

Frauen

A - Junioren

Finals


SparkassenMasters 2020: Vorrunden vom Sonntag, 12.01.2020

Bezirk Mitte:

Qualifikanten Reserve: SV Phönix Bochum II, DJK Adler Riemke II

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten A - Junioren: DJK TuS Hordel, DJK Arminia Bochum

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten Frauen Gruppe A + B: SV Waldesrand Linden, SV Eintracht Grumme, SC Union Bergen

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten Frauen Gruppe C + D: SV Höntrop, VfL Bochum, SF Westenfeld

Turnierplan hier downloaden

Bezirk Nord:

Qualifikanten: TuS Harpen, BV Hiltrop

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten A - Junioren: SG Wattenscheid 09, DJK Wattenscheid

Turnierplan hier downloaden

Bezirk Ost:

Qualifikanten Reserve: SuS Wilhelmshöhe II, SV Langendreer 04 II

Turnierplan hier downloaden

Bezirk SüdWest:

Qualifikanten: SC Weitmar 45, CSV SF Linden

Turnierplan hier downloaden

Bezirk Süd:

Qualifikanten: FC Altenbochum, Concordia Wiemelhausen

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten A - Junioren: Concordia Wiemelhausen, SC Weitmar 45

Turnierplan hier downloaden

Bezirk West:

Qualifikanten Reserve: DJK Wattenscheid, SW Wattenscheid 08

Turnierplan hier downloaden


SparkassenMasters 2020: Vorrunden vom Samstag, 11.01.2020

Bezirk Mitte:

Qualifikanten Gruppe A+B: DJK TuS Hordel, DJK Arminia Bochum

Turnierplan hier downloaden

Qualifikanten Gruppe C+D: DJK Adler Riemke, SV Phönix Bochum

Turnierplan hier downloaden

 

Bezirk Nord:

Qualifikanten Reserve: BV Hiltrop II

Turnierplan hier downloaden

 

Bezirk Ost:

Qualifikanten: TuS Kaltehardt, SuS Wilhelmshöhe, RW Langendreer

Turnierplan hier downloaden

 

Bezirk SüdWest:

Qualifikanten: SC Weitmar 45 II

Turnierplan hier downloaden

 

Bezirk Süd:

Qualifkanten: Concordia Wiemelhausen II, FC Altenbochum II

Turnierplan hier downloaden

 

Bezirk West:

Qualifikanten: SW Wattenscheid 08, DJK Wattenscheid, VfB Günnigfeld

Turnierplan hier downloaden

 

 


SPARKASSENMASTERS 2020: ÄNDERUNG TURNIERPLAN BEZIRK SÜD-WEST

Werte Sportfreunde,

aufgrund der Absage von SV Waldesrand Linden für Sonntag, 12.01.2020 musste der Turnierplan im Bezirk Süd-West geändert werden.

Wir bitten die Änderung zu beachten! Wir spielen nun in einer 7er Gruppe jeder gegen jeden.

Dokumente:

Turnierplan hier downloaden


SparkassenMasters: Auslosung sowie Fachschaftstagung am 21.10

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

die Bochumer Hallen-SparkassenMasters für Frauen, Männer und A-Junioren werfen ihre Schatten voraus. Im Januar 2020 werden wir wieder die besten Bochumer Frauen-, Herren- und A-Juniorenhallenmannschaften suchen.

Im Rahmen der ordentlichen Fachschaftstagung der Bochumer Fußballer im SSB einschl. Neuwahlen, am Montag, 21.10.2019 um 18:00 Uhr, werden in den Räumen der Hauptsparkasse Bochum, Dr.-Ruer-Platz, auch wieder die Hallenvorrunden für Frauen-, Reserve- und 1. Seniorenmannschaften ausgelost sowie die Ausrichter für die Vorrunden und für die Endrunde festgelegt.

Gespielt wird wieder nach den mittlerweile bekannten „Futsal-Light-Regeln“.

Termine für die SparkassenMasters:

- Vorrunden: Am 11. und 12. Januar 2020 in den verschiedenen Stadtbezirken.

- Endrunde:  Am 17. – 19. Januar 2020 in der Rundsporthalle.

Wir freuen uns, euch wieder zahlreich am 21.10.19 begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus-Dieter Leiendecker
Fachschaftsleiter
Fachschaft Fußball Bochum

 


SPARKASSENMASTERS 2019: FEUERWERK BEI DER FINALSHOW

Das SparkassenMasters war wieder eine tolle Veranstaltung für Sportler und Zuschauer. Rund 2030 Fußballer waren in 402 Spielen an zwei Wochenenden aktiv.

Erstmals waren die A-Junioren mit dabei – eine kluge Entscheidung. Am Finalnachmittag in der Rundsporthalle gewann Concordia Wiemelhausen das SparkassenMasters der A Junioren und der Senioren. Bei den Reservemannschaften verteidigte DJK Wattenscheid II seinen Titel und bei den Frauen siegten die VfL Bochum-Spielerinnen.  

Während auf dem Platz spannende Spiele für beste sportliche Unterhaltung sorgten, gab es beim Familienfest des Fußballs auch für den Nachwuchs wieder ein kinderfreundliches Programm. Ein Highlight war die die Show Mensch –Kohle –Stahl der Rhönradturnerinnen des LDT Bochum. 

„Mit der Unterstützung dieses Turniers möchten wir anerkennen und unterstreichen, was der Fußball und insbesondere die vielen kleinen örtlichen Vereine für das sportliche und soziale Miteinander in unserer Stadt leisten,“ betonte Jürgen Hohmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum im Interview mit Moderator Michael Wurst: „Mein Dank gilt dem Fußballkreis und den vielen hundert Ehrenamtlichen, die am Gelingen des SparkassenMasters 2019 beteiligt waren. Insbesondere auch dem SV Phönix Bochum, der die Finalrunde hervorragend ausgerichtet hat.“

1. Mannschaften:

1. Conc. Wiemelhausen
2. SC Weitmar 45 
3. DJK Wattenscheid 
4. SV Phönix Bochum

Reservemannschaften:

1. DJK Wattenscheid 
2. SC Weitmar 45 II 
3. DJK Arminia Bochum II 
4. BV Hiltrop II

Frauenmannschaften:

1. VfL Bochum 
2. SV Höntrop 
3. SC Union Bergen 
4. SV Eintracht Grumme

Turnierspielplan Finals hier downloaden

A - Junioren:

1. Conc. Wiemelhausen 
2. SG Wattenscheid 09 
3. SC Weitmar 45 
4. DJK Wattenscheid

Turnierspielplan Finals hier downloaden


SPARKASSENMASTERS 2019: FAMILIENFEST MIT 10 STUNDEN FUSSBALL

Am Samstag, 19.01 ging es weiter mit den Gruppen A + B der 1. Seniorenmannschaften beim SparkassenMasters. Für die ersten Viertelfinalspiele qualifizierten sich SC Weitmar 45, SW Wattenscheid 08, SV Phönix Bochum sowie DJK TuS Hordel.

Beide Viertelfinalspiele wurden im Strafstossentscheidungsschießen entschieden, hier setzten sich die Mannschaften von SC Weitmar 45 und SV Phönix Bochum durch.

Im Anschluss fand die Zwischenrunde der Frauen statt. Der VfL Bochum und SV Höntrop konnten ihre Gruppen ohne Punktverlust gewinnen, weiter qualifizierten sich die Teams von SC Union Bergen sowie SV Eintracht Grumme für die Finals am Sonntag.

Pünktlich um 16:15 h konnten die Spiele der Gruppe C + D beginnen. DJK Wattenscheid und Concordia Wiemelhausen konnten ihre Gruppen lediglich durch eine bessere Tordifferenz vor den Mannschaft von TuS Harpen und SV Eintracht Grumme gewinnen.

DJK Wattenscheid hatte große Probleme sein Viertelfinalspiel gegen den A - Kreisligisten SV Eintracht Grumme zu gewinnen, der A - Kreisligist spielte einen tollen Ball und unterlag denkbar knapp der DJK Wattenscheid mit 1:0.

Im Entscheidungsschießen musste das zweite Viertelfinalspiel entschieden werden, hier stellte Westfalenligist Concordia Wiemelhausen die nervenstärkeren Schützen und konnten mit 5:4 gegen Bezirksligist TuS Harpen gewinnen.

Vielen Dank für die tollen Spiele beim SparkassenMasters Familienfest, wir freuen uns auf die Finalshow am Sonntag.

1. Senioren

Frauen


SparkassenMasters 2019: Reserveteams starten mit tollen Leistungen

Spannend blieb es bis zu den letzten Spielen, denn hier wurden die endgültigen Qualifikationen für Sonntag ausgespielt. Pünktlich ging es am Freitag, 18.01 in die Spiele des diesjährigen Endrundenturnier des SparkassenMasters.

86 Tore sahen die Zuschauer auf den Reihen der Rundsporthalle, Ausrichter SV Phönix Bochum II schrammte im letzten Spiel gegen Vorjahressieger DJK Wattenscheid II am Halbfinale vorbei, ebenso die Mannschaft von SuS Wilhelmshöhe II und VfB Günnigfeld II.

Vorjahressieger DJK Wattenscheid II sowie SC Weitmar 45 II qualifizierten sich in der Gruppe A und BV Hiltrop II sowie DJK Arminia Bochum II in der Gruppe B für die Halbfinalspiele am Sonntag.

Leider verletzte sich der Günnigfelder Spieler Maurice Pancke so schwer, das er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, von hier aus wünschen wir Gute Besserung.

Turnierspielplan hier downloaden


Auslosung Endrunde SparkassenMasters 2019

Im Veranstaltungssaal der Sparkasse Bochum wurde traditionell die Auslosung der Endrunde des SparkassenMasters 2019 vorgenommen. Jürgen Dieberg, von der Sparkasse Bochum, sowie Kreisvorsitzende Klaus-Dieter Leiendecker begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitarbeiter und Gäste.

Moderator Michael Wurst führte wie immer durch das Programm, als Glücksboten standen diesmal Kultfussball Peter Közle und VfL Bochum Youngster Özkan Terzioglu zur Verfügung.

Bereits am kommenden Freitag startet der Budenzauber der Reservemannschaften um 17.00 h, einen Tag später trifft man sich zum Familienfest. Hier wartet ein buntes Programm neben dem Hallenfussball auf die Zuschauer.

Erstmalig wird die A - Junioren ihr Endundenturnier am Finaltag des SparkassenMasters durchführen, die Vorrunden zeigten bereits das die A - Junioren auch Bock auf diese Veranstaltung haben. Gut so, denn unser Nachwuchs wird sicherlich vor einer stattlichen Kulisse ihr können unter Beweis stellen können.

Am Sonntag, 20.01 starten wir offiziell ab 12.50 h in die Finalrunde.

Auslosungsergebnisse:

Reserveteams

1. Mannschaften

Frauen

A - Junioren

Finalrunde


Ergebnisse der Vorrunden vom 13.01.2019

Bezirk Mitte:

13.01.2019 - Rundsporthalle - SV Eintracht Grumme - Reserve

Qualifikanten:

1. DJK Arminia Bochum II
2. SV Phönix Bochum II

13.01.2019 - Böllhalle - DJK Adler Riemke - A - Junioren West/Mitte

Qualifikanten:

1. SG Wattenscheid 09
2. DJK Wattenscheid

13.01.2019 - Böllhalle - DJK Adler Riemke - Gruppe C+D

Qualifikanten:

1. SC Croatia Bochum
2. SV Germania Bochum-West

Bezirk Nord:

13.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - A -Junioren Nord/Ost/Süd

Qualifikanten:

1. Concordia Wiemelhausen
2. FC Altenbochum

13.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - Herren

Qualifikant:

1. TuS Harpen

Bezirk Ost:

13.01.2019 - Dördelstraße - VfB Langendreerholz - Reserve

Qualifikanten:

1. SuS Wilhelmshöhe II
2. SV Langendreer 04 II

Bezirk SüdWest:

13.01.2019 - Dr.-C-Otto-Str. - CSV SF Linden - Herren

Qualifikanten:

1. SC Weitmar 45
2. Amacspor Dahlhausen

Bezirk Süd:

13.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Frauen A+B
13.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Frauen C+D

Qualifikanten:

1. SC Union Bergen
2. VfL Bochum
3. SV Höntrop
4. RW Leithe/Westenfeld
5. TuS Harpen
6. SV Eintracht Grumme

Bezirk West:

13.01.2019 - Maria Merian Halle - RW Leithe - Reserve

Qualifikanten:

1. DJK Wattenscheid II
2. VfB Günnigfeld II


Ergebnisse der Vorrunden vom 12.01.2019

 

Bezirk Mitte:

12.01.2019 - Rundsporthalle - SV Eintracht Grumme - Herren Gruppe A+B

Qualifiziert:

1. DJK TuS Hordel

2. SV Eintracht Grumme

Bezirk Nord:

12.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - Reserve

Qualifiziert:

1. BV Hiltrop II

Bezirk Ost:

12.01.2019 - Dördelstraße - VfB Langendreerholz - Herren

Qualifiziert:

1. TuS Kaltehardt
2. SV Langendreer 04
3. CF Kurdistan Bochum

Bezirk SüdWest:

12.01.2019 - Dr.-C-Otto-Str. - CSV SF Linden - Reserve

Qualifiziert:

1. SC Weitmar 45 II

Bezirk Süd:

12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - A - Junioren Südwest

Qualifiziert:

1. SC Weitmar 45
2. BW Weitmar 09


12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Reserve

Qualifiziert:

1. Concordia Wiemelhausen II
2. SV Germania Bochum West II

12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Herren

Qualifiziert:

1. Concordia Wiemelhausen
2. FC Altenbochum

Bezirk West:

12.01.2019 - Maria Merian Halle - RW Leithe - Herren

Qualifiziert:

1. DJK Wattenscheid
2. SW Wattenscheid 08
3. SF Westenfeld

Appell des Kreisvorsitzenden Klaus-Dieter Leiendecker

Liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

die Hallenturniere stehen nun ab dem nächsten Wochenende wieder in vielen Hallen an und die Verantwortlichen des Kreises Bochum sowie die Sponsoren wünschen sich spannende sportlich faire Spiele in einer stimmungsvollen und friedlichen Hallenatmosphäre.

Bei aller Freude und Euphorie bei den Spielen müssen wir aber auch unbedingt den Fokus auf die Fans in den Hallen richten, weil oft unsportliches Verhalten auf den Rängen zu hektischen und unfairen Spielen auf dem Hallenparkett führen.

Hier reden wir zwar von einer Minderheit, jedoch reichen solche „Fans“ manchmal aus, um eine ganze Veranstaltung ins schlechte Licht zu rücken. So wie in einem unserer Nachbarkreise, wo es sogar in der Halle nach dem Werfen von Böllern zu schweren Tumulten gekommen ist!

Das darf bei uns im Kreis Bochum nicht passieren!

Deshalb fordere ich alle Ausrichter, aber auch alle teilnehmenden Vereine auf, nochmals mit ihren Mannschaften zu sprechen und auf die eigenen Fans positiv einzuwirken. Die Hallenrunde soll ein friedlicher, sportlich anspruchsvoller, aber in erster Linie spaßmachender Event für die ganze Familie in der Winterpause sein.

Krawalle haben da nichts zu suchen und Krawallmacher müssen draußen bleiben.

Für einen reibungslosen Ablauf sind nicht nur die Ordner/Ordnerinnen der Ausrichter verantwortlich, sondern alle Verantwortlichen der Vereine, die für Fair-Play stehen.

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass es nur positive Schlagzeilen von den Hallenveranstaltungen zu vermelden gibt und wir am Ende stolz auf das Geschehene zurückblicken können.

In diesem Sinne!

Ihr

Klaus-Dieter Leiendecker

Kreisvorsitzender des Kreises Bochum

 

Hinweis zum SparkassenMasters 2019:

Veranstaltungsordnung hier downloaden


Der Vorstand der SG Wattenscheid 09 hat den Kreisvorstand offiziell darüber informiert, dass die Seniorenmannschaft nicht am diesjährigen Hallenturnier teilnehmen wird, demnach musste ein neuer Turnierplan für den Bezirk West erstellt werden. 

Das Turnier wird zur Sicherheit mit einem Puffer von 15 Minuten später beginnen, also starten wir in Wattenscheid erst 11:15 h.

Turnierplan Bezirk West hier downloaden


SPARKASSENMASTERS 2019: AUSRICHTERVORTREFFEN BEI PHÖNIX BOCHUM

Kurz vor den Weihnachtstagen trafen sich die Vereinsvertreter der Ausrichtervereine des SparkassenMasters 2019 sowie Kreisaufsichten im Vereinsheim von Endrundenausrichter SV Phönix Bochum um wichtige Informationen zur Organisation sowie der Durchführung der Turniere zu erhalten.

Phönix Vorsitzende Norbert Werdelmann mit seinem Team hatten ein tolles Ambiente präsentiert, vielen Dank für die Gastfreundschaft und die vorzügliche Verpflegung.

Auf geht´s in die Hallenrunde..


Ausrichtertreffen beim SV Phönix Bochum

Zu einem Informationstreffen lädt die Fachschaft Bochum die Ausrichtervereine am Montag, 17.12.2018 - 18.00 h in das Vereinsheim von Endrundenausrichter des SparkassenMasters 2019 SV Phönix Bochum ein.


BEIM SPARKASSENMASTERS GEHT ES RICHTIG RUND - NEUSTRUKTURIERUNG DES FINALWOCHENENDES

Wenn am 12. und 13. Januar mit der Vorrunde das SparkassenMasters 2019 für Senioren-, Reserve- und Frauenmannschaften beginnt, sind erstmals auch die A-Junioren mit dabei. Damit erhöht sich die Zahl der Akteure auf 2030 in 402 Spielen!

Mehr Dynamik im Spiel, größere Spannung für die Zuschauer: „Die Rundum-Bande hat sich beim SparkassenMasters 2018 bewährt - wir haben viele Tore gesehen“, lobt Annette Adameit, Sparkasse Bochum.

Mit der Öffnung der Hallenstadtmeisterschaft für die A-Junioren gewinnt das Turnier weiter an Attraktivität, ist Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Fußballkreises Bochum, überzeugt: „Der A-Jugend Fußball in Bochum hat einen sehr hohen Stellenwert. Wir sind in den höchsten Klassen gut vertreten.“

Schon in den Vorrunden werden wieder gut besuchte Hallen erwartet. Die Austragung im Bezirk Ost kehrt nach Langendreer zurück. „In der Sporthalle Dördelstraße wird extra eine Tribüne aufgebaut“, betont Bernhard Böning vom Fußballkreis.

Beim SparkassenMasters 2019 freuen sich folgende Vereine auf die Ausrichtung in den sieben Hallen:

Bezirk Mitte: Rundsporthalle SV Eintracht Grumme

Böllhalle DJK Adler Riemke

Bezirk Nord: Heinrichstraße TuS Harpen

Bezirk Ost: Dördelstraße VfB Langendreerholz

Bezirk Süd: Schulzentrum Markstr. TuS Querenburg

Bezirk SüdWest: Dr.-C.-Otto-Str. CSV Linden

Bezirk West: Maria-Sybilla-Merian-Halle RW Leithe

Finalrunde in der Rundsporthalle vom 18. bis 20. Januar

Bei der letzten Endrunde verfolgten über 2000 Besucher die Spiele in der Rundsporthalle. Durch die Einbindung der A-Junioren wird ein noch größeres Publikum angesprochen. Auf großes Zuschauerinteresse freut sich der Ausrichter der Endrunde, der SV Phönix Bochum. Norbert Werdelmann und Susanne Bremer können dabei auf die Hilfe vieler Mitglieder und Freunde ihres Vereins zählen.

Der Samstag (19.1.) ist traditionell der Familientag beim SparkassenMasters mit einem bunten unterhaltsamen Kinderprogramm. Erstmals spielen außer den Senioren auch die Frauen an diesem Tag. Die A-Junioren übernehmen ihre Spieltermine am Sonntagmorgen.

Die Finalspiele beginnen am Sonntag (20.1.) schon ab 13 Uhr. „Für beste Stimmung im Publikum sorgt wieder Sparleo“, erzählt Gero Behrends von der Agentur Behrends Event & Sport. Eine runde Überraschung bieten die Rhönradturnerinnen der LDT Bochum: Sie zeigen eine Neuauflage ihrer zur Kulturhauptstadt Ruhr 2010 entstandenen MENSCH-KOHLE-STAHL – Show.


AUSLOSUNG SPARKASSENMASTERS 2019 VORRUNDEN

In den Räumen der Sparkasse Bochum wurden am Montag, 22.10.2019 die Vorrundenturniere des SparkassenMasters 2019 ausgelost. Zum ersten Mal werden die A - Juniorenturniere in das SparkassenMasters integriert, ferner wird das Vorrundenturnier des Bezirk Ost wieder in der Halle Dördelstraße stattfinden.

Die zahlreichen Vorgespräche mit der Stadt Bochum sowie der Politik haben eine langfristige Nutzung der Halle möglich gemacht.

Sparkassen Praktikantin Julia Vosshans fungierte als Losfee und griff gekonnt in den Lostopf. Zu einem Ausrichtertreffen bei SV Phönix Bochum (Ausrichter SparkassenMasters 2019) sind alle Turnierausrichter am 17.12.2018 eingeladen. Hier werden wichtige Informationen gegeben sowie eventuell vorhandene Probleme besprochen.

Bezirk Mitte:

12.01.2019 - Rundsporthalle - SV Eintracht Grumme - Herren Gruppe A+B
13.01.2019 - Rundsporthalle - SV Eintracht Grumme - Reserve

13.01.2019 - Böllhalle - DJK Adler Riemke - A - Junioren West/Mitte
13.01.2019 - Böllhalle - DJK Adler Riemke - Gruppe C+D

Bezirk Nord:

12.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - Reserve
13.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - A -Junioren Nord/Ost/Süd
13.01.2019 - Heinrichstraße - TuS Harpen - Herren

Bezirk Ost:

12.01.2019 - Dördelstraße - VfB Langendreerholz - Herren
13.01.2019 - Dördelstraße - VfB Langendreerholz - Reserve

Bezirk SüdWest:

12.01.2019 - Dr.-C-Otto-Str. - CSV SF Linden - Reserve
13.01.2019 - Dr.-C-Otto-Str. - CSV SF Linden - Herren

Bezirk Süd:

12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - A - Junioren Südwest
12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Reserve
12.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Herren
13.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Frauen A+B
13.01.2019 - Markstraße - TuS Querenburg - Frauen C+D

Bezirk West:

12.01.2019 - Maria Merian Halle - RW Leithe - Herren
13.01.2019 - Maria Merian Halle - RW Leithe - Reserve

Endrunde SparkassenMasters 2019:

18.01.2019 - Reserve
19.01.2019 - Herren A+B; Frauen; Herren C+D
20.01.2019 - A - Junioren; Finals A - Junioren, Reserve, Frauen, Herren


Einladung zur Fachschaftsitzung am 22.10.2018

Werte Sportfreunde,

der Vorsitzende der Fußballfachschaft Bochum Klaus-Dieter Leiendecker lädt alle Bochumer Vereine am 22.10.2018, 18 Uhr, zur diesjährigen Fachschaftstagung in den Räumen der Sparkasse Bochum, Dr.Ruer-Platz, ein.

Im Mittelpunkt steht die Auslosung der Vorrunden der Hallenstadtmeisterschaften „SparkassenMasters“ 2019.

22.10.2018 um 18.00 Uhr

Sparkasse Bochum, Dr.Ruer-Platz


WATTENSCHEIDER TEAMS DOMINIEREN SPARKASSENMASTERS 2018

Sportlich ging es zu, fair war es, erst recht spannend. Das SparkassenMasters 2018 erwies sich am Wochenende wieder einmal als ein ganz besonderes Highlight für Aktive und Fans. Kein Wunder das DJK Wattenscheid als Ausrichter mit ihren 80 ehrenamtlichen Helfern zufrieden war, als am Sonntagabend in der Rundsporthalle das Licht ausging.
Alle Entscheidungen sind beim diesjährigen SparkassenMasters gefallen und es gab zahlreiche Überraschungen. Die Stimmung in der Rundsporthalle war großartig und das ist auch gut so, es hat wirklich viel Spaß gemacht.

Sparkassen Chef Jürgen Hohmann und Kreisvorsitzender Klaus-Dieter Leiendecker waren mit dem Ganzen sehr zu frieden. 

Frauen:

1. SV Höntrop
2. VfL Bochum
3. Tus Harpen
4. SC Union Bergen

Bester Torfrau 
Jennifer Virtel SC Union Bergen 

Bester Torschützin 
Angelina Brück SV Höntrop 

Reserve:

1. DJK Wattenscheid II
2. SV Langendreer 04 II
3. SV Phönix Bochum II
4. Conc. Wiemelhausen II

Bester Torwart 
Thorben Schmidt Conc. Whsn. 

Bester Torschütze 
Maurice Szcesny DJK WAT 

1. Mannschaft:

1. SW Eppendorf
2. Amacspor  Dahlhausen
3. DJK Wattenscheid
4. SW Wattenscheid 08

Bester Torwart 
Daniel Lorek SW Eppendorf 

Bester Torschütze 
Fathi Senman Amacspor Dahlhausen

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden


SparkassenMasters 2018: Wattenscheider Teams stark, Amacspor überrascht

Mit DJK Wattenscheid, SW Wattenscheid 08 und SW Eppendorf konnten sich drei der vier startenden Wattenscheider Teams nach sehr guten Leistungen für die Finals am Sonntag qualifizierten. Ihnen anschließen kann sich das Überraschungsteam von Amacspor Dahlhausen, die im Viertelfinale den Titelfavoriten Conc. Wiemelhausen nach Strafstossentscheidungsschießen besiegte.

TuS Querenburg und TuS Kaltehardt konnten sich den von der Sparkassen Bochum ausgelobten Lattenknaller gewinnen und freuen sich über einen Scheck in Höhe von je 100 €.

Weiter geht es für die 1. Mannschaften am Sonntag ab 15.30 h mit den Halbfinalspielen.

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Finals hier downloaden


Klasse Start des SparkassenMasters 2018

Einen besseren Start kann man sich gar nicht wünschen, trotz des Bundesligastarts, wusste die Zuschauerresonanz zu gefallen. Es herrschte eine tolle Stimmung. A - Kreisligist SW Wattenscheid 08 sicherte sich den Sieg beim Lattenknaller.

Ihre starke Leistung aus der Vorrunde bestätigten die Jungs vom Ausrichter DJK Wattenscheid, alle Spiele wurden locker gewonnen. Echt Klasse. Ebenfalls stark spielten SV Langendreer 04, SV Phönix Bochum und Conc. Wiemelhausen, die sich für die Finals am Sonntag qualifiziert haben.

Weiter geht es am Sonntag für die Teams um 14.00 h.

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Finals hier downloaden


SPARKASSENMASTERS 2018: ATA LAMECK UND TOM BAACK ALS GLÜCKSFEEN

VfL-Legende Ata Lameck und Bochums Innenverteidiger Tom Baack sorgten bei der Auslosung Montagabend in der Sparkasse für attraktive Begegnungen in der Endrunde des SparkassenMasters. 

Die Rundum-Bande garantiert am kommenden Wochenende eine besondere Dynamik und Schnelligkeit in der Rundsporthalle. Neben spannenden Fußballspielen erwartet die Besucher Samstag und Sonntag ein unterhaltsames Familienprogramm.

Turnierpläne:

Reserve

1. Mannschaft

Frauen

Turnierunterlagen:

Turnierordnung

Turnierbestimmungen


SparkassenMasters 2018 Vorrunden: Die Ergebnisse vom Sonntag

Bezirk West - 1. Mannschaft:

Qualifikanten:
1. DJK Wattenscheid
2. SW Eppendorf
3. SW Wattenscheid 08
4. FC Neuruhrort (Nachrücker, da DJK WAT Ausrichter SPAKAMASTERS)

Turierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Süd-West - 1. Mannschaft:

Qualifikanten:
1. Amacspor Dahlhausen
2. CSV SF Linden

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Ost - Reserve:

Qualifikanten:
1. SV Langendreer 04 II
2. SuS Wilhelmshöhe II

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Nord - 1. Mannschaft:

Qualifikanten:
1. TuS Harpen

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Mitte - Reserve - Rundsporthalle:

Qualifikanten:
1. SV Phönix Bochum II
2. DJK Adler Riemke II

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Mitte - 1. Mannschaft - Böll Halle:

Qualifikanten:
1. DJK TuS Hordel
2. DJK Arminia Bochum

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Frauen - Gruppe A:

Qualifikanten:
1. SV Höntrop
2. VfL Bochum
3. SC Union Bergen
4. TuS Harpen
5. SV Waldesr. Linden
6. SV Eintracht Grumme

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Frauen - Gruppe B:

Qualifikanten:
1. SV Langendreer 04
2. BW Weitmar 09

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden


SparkassenMasters 2018 Vorrunden: Ergebnisse vom Samstag

Bezirk West - Reserve:

Qualifikanten:
1. DJK Wattenscheid II
2. SW Wattenscheid 08 II

Turierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Süd - 1. Mannschaft:

Qualifikaten:
1. Concordia Wiemelhausen
2. TuS Querenburg

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Süd - Reserve:

Qualifikanten:
1. Concordia Wiemelhausen II

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Süd-West - Reserve:

Qualifikanten:
1. SC Weitmar 45 II
2. SV BW Weitmar 09 II

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Ost - 1. Mannschaft:

Qualifikanten:
1. TuS Kaltehardt
2. SV Langendreer 04
3. SC Werne 02

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Nord - Reserve:

Qualifikanten:
1. BV Hiltrop II

Turnierplan mit Ergebnissen hier downloaden

Bezirk Mitte - 1. Mannschaft - Rundsporthalle:

Qualifikanten:
1. SV Phönix Bochum
2. SV Eintracht Grumme

Turnierplan mit Ergebnissen hie downloaden


SPARKASSENMASTERS 2018: IN DER ENDRUNDE GEHT ES RICHTIG RUND

Mehr Dynamik im Spiel, größere Spannung für die Zuschauer: In der Endrunde des SparkassenMasters 2018 wird erstmals mit kompletter Bande gespielt.

„Wir wollen damit die Endrunde noch attraktiver für Spieler und Zuschauer machen. Das garantiert noch mehr Dynamik und schnellere Spiele“, betont Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Fußballkreises Bochum. Das bedeutet aber auch, dass die Besucher der Endrunde sich rechtzeitig einen Platz sichern sollten.

Beim Höhepunkt der Hallenfußballsaison werden schon in den Vorrunden wieder gut besuchte Hallen erwartet. In diesem Jahr freuen sich folgende Vereine auf die Ausrichtung in den sieben Hallen:

Bezirk Mitte:          Rundsporthalle                               DJK Adler Riemke

                            Heinrich-Böll-Halle                          DJK Arminia Bochum

Bezirk Nord:          Sporthalle SZ HvK Heinrichstraße     SC Union Bergen

Bezirk Ost:           Sporthalle Am Lohring                     ESV Langendreer-West

Bezirk Süd:          Sporthalle SZ Markstraße                Concordia Wiemelhausen

Bezirk SüdWest:   Sporthalle SZ Dr.-C.-Otto-Str.         SC Weitmar 45

Bezirk West:        Maria-Sibylla-Merian-Halle              SW Eppendorf

Über 1000 Aktive vom 6. bis 14. Januar 2018

Insgesamt werden 369 Spiele ausgetragen – wie immer gut organisiert von Bernhard Böning vom Fußballkreis: „Wir werden über 1000 Akteure in Bewegung bringen!“

Volker Goldmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum freut sich darauf,  zusammen mit dem Fußballkreis und den engagierten Vereinen den fußballbegeisterten Bochumern wieder ein schönes und stimmungsvolles Fußballfest für die ganze Familie auf die Beine zu stellen: „Mit der Torausbande werden wir bestimmt noch mehr Tore sehen!“

Für die siegreichen 1. Senioren, Reserve- und Frauen-Mannschaften aus der Vorrunde geht es dann am Wochenende vom 12. bis 14. Januar  weiter mit den Endrunden- und Finalspielen in der Rundsporthalle. Sie sind wieder eingebettet in ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Familienprogramm für die großen und kleinen Zuschauer.

Am Freitag, 12. Januar treffen sich die Reservemannschaften mit ganz Fußball-Bochum zum Budenzauber. Samstag, den 13. Januar startet das große Familienfest mit der Endrunde der 1. Seniorenmannschaften und buntem Familienprogramm. Am Sonntag, 14. Januar laufen die Endrunde der Frauen und die große Finalshow mit allen Endspielen.

DJK Wattenscheid als Ausrichter

DJK Wattenscheid ist in diesem Jahr der Ausrichter der Endrunde in der Rundsporthalle. Reinhard Fischer, 1. Vorsitzender DJK Wattenscheid, dankte dem Fußballkreis und der Sparkasse für das Vertrauen. Er freut sich schon auf die drei Endrundentage: „Es liegt zwar viel Arbeit vor uns, aber wir freuen uns auf die Ausrichtung und hoffen natürlich auf eine ausverkaufte Halle am Finaltag. In den letzten beiden Jahren war unsere 1. Mannschaft mit einem ersten und zweiten Platz in der Vorrunde sehr erfolgreich. Es wäre schön, wenn unsere Mannschaften an die Erfolge anknüpfen könnten und in der Endrunde für eine kleine Überraschung sorgen.“

Sparleo und Bobby Bolzer

Gero Behrends von der AgenturBehrends Event & Sport verspricht ein tolles Fußballfest für die ganze Familie: „Mit den Starlets, den Cheerleadern der SparkassenStars, haben wir nicht nur ein optisches Highlight am Finaltag. Sie werden auch für die passende Stimmung sorgen. Zudem gibt es für die Zuschauer noch eine runde Überraschung!“

Beim Familiensamstag und auch am Sonntag können Kinder und Jugendliche gefahrlos im Mini-Court mit einem Softball kicken. Der Fußballpfad hält jede Menge interessanter Stationen bereit. Sparleo wird am Sonntag wieder Späße mit den Kindern treiben. Auch VfL-Maskottchen Bobby Bolzer ist mit von der Partie.

Terminankündigung:

Unter allen siegreichen Mannschaften der Vorrunde werden am Montag, 8. Januar 2018 um 18 Uhr in der Sparkasse Bochum die Endspielbegegnungen ausgelost. 


Auslosung Sparkassen Masters 2018 Vorrunden

Im Veranstaltungsraum der Sparkasse Bochum fand am Montag, 23.10.2017 die Auslosung der Vorrundenturniere des SparkassenMasters 2018 statt. Jürgen Dieberg (Sparkasse Bochum) und KV Klaus-Dieter Leiendecker begrüßten die zahlreichen Vereinsmitarbeiter.

Das Endrundenturnier des SparkassenMasters 2018 wird vom Wattenscheider Verein "DJK Wattenscheid" ausgerichtet, der Mehrspartenverein wird mit einer Vielzahl von Helfern versuchen das Turnier aufzuziehen.

Am 04. Dezember treffen sich die Ausrichter der einzelnen Turniere um 18.30 h im Vereinsheim von DJK Wattenscheid zur Ausrichterbesprechung.