Trainerlizenzen: Verlängerungen bis 31.12.2021

DFB und FLVW haben im Lizenzwesen eine Entscheidung getroffen. Der Verlängerungszeitraum auslaufender Lizenzen (auch C-Lizenz) in 2020 werden um ein zusätzliches Jahr verlängert (auch ohne Fortbildungen in 2020). Das bedeutet im Detail, dass bei Bedarf alle Lizenzen (auch C-Lizenz), die zum 31.12.2020 auslaufen, nun um ein Jahr verlängert werden bis zum 31.12.2021. Um dann in 2021 die Lizenz zu verlängern sind die bekannten 20 Lerneinheiten (20 LE auch für C-Lizenz) zu absolvieren. Der Kreis Bochum passt sich den Entscheidungen des FLVW an. Im Kreis Bochum werden nach Corona dazu wieder Fortbildungen als Kurzschulungen und der DFB-Info-Abend angeboten.

Regelfall:

Verlängerung mit 20 LE (Belegheft) bei Ablauf der Lizenz am 31.12.2020 wird diese bis zum 31.12.2023 ausgestellt. Nur über den Kreis Bochum

Coronafall:

Die Lizenz läuft am 31.12.2020 aus und der Lizenznehmer kann keine 20 LE im Belegheft nachweisen. Dann wird die Lizenz um 1 Jahr bis zum 31.12.2012 verlängert. Danach sind dann die notwendigen 20 LE bis zum 31.12.2011 zu erbringen (Belegheft). In dem Fall wird die Lizenz bis zum 31.12. 2023 ausgestellt. Nur über den Kreis Bochum

Verlängerung C-Lizenz

In beiden Fällen muss das Belegheft an den Koordinator Qualifizierung/Talentförderung, Peter Lange geschickt werden mit den aktuellen Daten: Name, Anschrift, Geb.- Datum, Geb.- Ort und Mailadresse/Telefonnummer. Es kann keiner die Verlängerung selbst beim FLVW einreichen.