Trainer-Kurzschulungen, Herbst 10./11. Oktober 2020

DFB-Info-Abend am 26.Oktober
Coronabedingungen beachten und Masken tragen!!!!!

Wir bieten wieder Trainer-Kurzschulungen des FLVW im Kreis Bochum an. Diese Qualifizierungstage finden am Samstag, 10. und Sonntag 11. Oktober von 9-13 Uhr statt:

Qualifizierte Trainer/innen und die, die sich weiter fortbilden, sind der Schlüssel zum Erfolg in allen Altersgruppen des Jugendfußballs. Also mitmachen und dazu lernen!

Die Veranstaltungen sind jeweils von 9.00 bis etwa 13.00 Uhr geplant in Theorie und Praxis. Alle Fortbildungen sind kostenfrei, für Trainer und Spieler mit und ohne Lizenz. Die Stunden werden für die Lizenzverlängerung anerkannt und gutgeschrieben. In allen Veranstaltungen können gerne Spieler an der Praxis teilnehmen, evtl. auch eine ganze Vereinsmannschaft je nach Jahrgang und Thema.

 

DFB-Info-Abend 26.Oktober 2020
Der 34. DFB-Info-Abend am 26.Oktober um 17.00 Uhr ist an der Universität zum Thema: „Individualität fördern“. Die Unterlagen (Nachweishefte) zur Verlängerung der Lizenzen werden am Info-Abend eingesammelt. Die Lizenzkarten können behalten werden.

 

Samstag, 10.10.2020, B- und A- Jugend zur Spieleröffnung und Verteidigen im Raum, beidseitiges Umschaltspiel Abwehr und Angriff, Modul 8

Spielen in der Raumdeckung, Verteidigen in der Dreier- und Viererkette die Einbindung des Torwarts bei der Spieleröffnung, Ballannahme, 1. Ballkontakt, schnelles beidseitiges Umschalten von Abwehr und Angriff und Ballbesitz/Ballzirkulation werden von Referent Sören Schürer vorgestellt. Voraussetzungen zur Umsetzung sind die Basiselemente der Technik und Taktik. Üben und Umsetzen lautet das Motto.  Es sollten aktive Jugendspieler gerne dazu kommen für den Praxisteil!!!

VFB Günnigfeld, Kirchstr., Bezirkssportanlage, 44866, Rasen

 

Samstag, 10.10.2020 Richtiges Torwarttraining und -spiel, mit dem Schwerpunkt Technik und Taktik der Position, Modul 13

Der Referent Christian Hoffmann ist im Kreis Bochum mittlerweile heimisch. Er gibt seine großen Erfahrungen als langjähriger Torwarttrainer und Referent des FLVW mit Begeisterung weiter und zeigt in diesem Modul die intensive und anspruchsvolle Trainingsarbeit von D - A Jugend in Technik und Taktik bei der Nummer Eins. Aktive Torhüter für den Praxisteil der Altersstufen D - A sind bei dem Lehrgang sehr willkommen!!!!!!

VFB Langendreerholz, Hörder Str. 135, 44892 Bochum, Rasen

 

Samstag, 10.10.2020 Förderung des Details im Fußball: Schulterblick, Handlungsschnelligkeit, Handlungssteuerung und –entscheidung als Kommunikationsprozess im Spiel, Modul 4

Der Referent Maik Weßels wartet immer wieder mit Themen auf, die auch für die Trainer eine große Herausforderung darstellen. Seine Ideen sind für den Trainings- und Spielbetrieb sehr geeignet. Wer modern spielen will, muss auch zeitgemäß trainieren (Neuroathletik). Der Referent gibt wichtige Hinweise zu diesen zeitgemäßen Aspekten des modernen Fußballs für das Vereinstraining. Hier sollten Spieler von C-A des Vereins für die Praxis aktiviert werden!!!!!

TuS Hattingen, Sportanlage Wildhagen 17, 45527 Hattingen, Kunstrasen

 

Samstag, 10.10.2020, Das kindgemäßes Training und Spielformen mit den Altersstufen F und  E- Jugend auf der Basis 4 gegen 4, Modul 16

In diesem Modul wird das variable Kombinationsspiel in der Kleingruppe gezeigt am Beispiel 4 gegen 4 in Gleichzahl und Überzahl (das Positionsspiel in variablen Spielformen, das Spiel in die Tiefe und Breite, die Bedeutung von Ballbesitz bei der Spieleröffnung, dem Umschaltspiel und Passspiel). Berücksichtigt werden von Referent Peter Lange auch die unterschiedlichen körperlichen Entwicklungen der Kinder.

Es können gerne Spieler mitmachen zur Praxisdemonstration der Altersstufen F – D!!!!!

RW Leithe, Lohrheidestr. 138, 44866 Bochum, Asche

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sonntag, 11.10.2020, Kinderfußball im Wandel, Modul 2

Das Thema Kinderfußball ist zurzeit in allen Bereichen ein Thema. Der Masterplan des DFB sieht vor, dass bis 2024 jedes Kind einen Trainer mit Qualifikation haben soll. Der Entwicklungsplan sieht im Spielbetrieb vor, dass in den Altersstufen von der G - 3:3, (2:2) und der F - 5:5 (4:4) ohne Torwart gespielt wird oder mit Torwart mit einem reduzierten Jugendtor in der Höhe. Dabei sind Varianten in den Bereichen von der G – F möglich mit oder ohne Torwart oder mit Wechselspielern zu spielen und je nach Anzahl der Spieler zu reagieren. Der Referent Sören Schürer wird die aktuellen Zusammenhänge des Kinderfußballs erläutern. Gerne kann dazu eine altersgerechte Kindergruppe in der Praxis mitmachen!!!!!!

VFB Günnigfeld, Kirchstr., Bezirkssportanlage, 44866 Bochum, Rasen

 

Sonntag 11.10.2020, Das Angriffsspiel: Herausspielen von Torchancen, Modul 4

Wer mehr Tore schießt gewinnt bekanntlich das Spiel. Dazu ist es notwendig Torchancen herauszuarbeiten und umzusetzen. Es ist nicht immer der knallharte Vollspannschuss, sondern oft ist es der platzierte Schuss, der mit Auge und der Innenseite zum Torerfolg führt. Dabei sind es Aktionen im Strafraum (Box) wo 90% aller Tore erzielt werden. Da geht es um das Erkennen der Spielsituation im Dribbling wie im Zusammenspiel. Der Referent Peter Lange bezieht sich auf die Spielgruppen D-C. Gerne können Spieler dieser Altersgruppen in der Praxis teilnehmen!!!!!

TuS Hattingen, Sportanlage Wildhagen 17, 45527 Hattingen, Kunstrasen

 

Anmeldungen:

Schriftlich mit allen Personalien über die Vereine oder direkt an den Peter Lange, Koordinator Qualitätssicherung und Talentförderung im Kreis Bochum

Peter Lange, An der Steinhalde 17 a, 44879 Bochum, oder >Peter.Lange@rub.de<

Die Teilnehmer/innen sollten in Sportkleidung zur aktiven Mitarbeit erscheinen und einen Ball mitbringen. Für Essen und Trinken, haben die Teilnehmer/innen selber zu sorgen oder evtl. im Vereinsheim der Veranstalter.

Coronabedingungen beachten, Masken tragen und Abstände einhalten!!!!!!!! (Vereinsvorgaben Corona bedingt beachten)

 

Mit sportlichen Grüßen                                                                Bochum, 13.September 2020
Peter Lange, DFB-Fußballlehrer
Koordinator Talentförderung und Qualifizierung