Trainer-Kurzschulungen, Herbst 15./16. Oktober 2022

Wir bieten wieder Trainer-Kurzschulungen des FLVW im Kreis Bochum an. Diese Qualifizierungen finden am Samstag 15.10 und Sonntag 16.10.2022 von 10-14 Uhr statt:

Zu allen Veranstaltungen müssen sich interessierte Personen per Mail anmelden.

Alle Veranstaltungen sind von 10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr in Theorie und Praxis geplant. Die
Schulungen sind kostenfrei, für Trainer*innen, Betreuer*innen und Spieler*innen mit und ohne
Lizenz. Die Stunden werden für die Lizenzverlängerung anerkannt und gut geschrieben.

V1. Samstag 15.10.2022 Spielformen mit Provokationsregeln in der D und C Jugend

Diese Schulung richtet sich vorallem an Trainer*innen der D/ C-Jugend. Hier wird von Referent Maik Weßels auf spannende Spielformen in dieser Altersgruppe eingegangen.

Gerne aktive D und C Jugendspieler*innen für den Praxisteil!

Schulung Samstag 10-14 Uhr

Sportanlage DJK Märkisch Hattingen, Holthauser Str. 25, 45525 Hattingen

maik.wessels77@googlemail.com

V2. Samstag 15.10.2022 Die vier Spielphasen im Fußball

Ein Fußballspiel ist immer im Fluss besteht aus den unterschiedlichsten Situationen. Um in dieser Komplexität Orientierungspunkte zu haben, erklärt der Referent Jens Grote in dieser Schulung die vier Spielphasen eines Fußballspiels und ihre Besonderheiten, Vor- und Nachteile.

Gerne aktive Spieler*innen ab der C Jugend für den Praxisteil!

Schulung Samstag 10-14 Uhr

Sportanlage SV Bommern 05, Am Goltenbusch 16, 58452 Witten

grote-jens(at)web.de

V3. Sonntag 16.10.2022 Kinderfußball

Der Referent Sören Schürer klärt alle Fragen und Ideen rund ums Thema Kinderfußball. Die neuen Spielformen, mögliche neue Trainingsansätze und Organisation rund um den Spieltag, die neue Entwicklung im Kinderfußball bietet viele neue Möglichkeiten. Diese Schulung ist  besonders Interessant für Trainer*innen der Altersklassen Bambini, F- und E- Jugend.

Schulung Sonntag 10-14 Uhr

Sportanlage Rot-Weiß Leithe, Lohrheidestaße 138, 44866 Bochum

soeren85schuerer(at)web.de

V4. Sonntag 16.10.2022 mit traditionellen Spielformen 3:1 und 4:2 zum Erfolg

Mit Überzahlspielen, welche bei allen Fußballern sehr beliebt sind, wird der Referent Olaf Gaedigk in dieser Schulung den Teilnehmenden vermitteln, welche wichtige Bedeutung diese für den Fußball haben. Er wird vertiefend auf die Herausforderungen und auch die technischen und taktischen Lösungen bei diesen Situationen, wie z.B 3:1 , 4:2, eingehen.

Gerne aktive Spieler*innen erwünscht.

Schulung Sonntag 10-14 Uhr

Sportanlage Spielvereinigung Gerthe, Heinrichstraße 44, 44805 Bochum

og.bo-44803.de

Anmeldungen: Nur per Mail an kriegeremilia@gmail.com

Bitte mit Angabe des Namen und der entsprechenden Schulung, an der ihr teilnehmen wollt.
Die Teilnehmer*innen sollen in Sportkleidung zur aktiven Mitarbeit erscheinen und einen Ball
mitbringen.

Für Essen und Trinken haben die Teilnehmer*innen selber zu sorgen oder im Vereinsheim der
Veranstalter gegen Bezahlung.

Mit sportlichen Grüßen

Bochum, 25.09.2022
Emilia Krieger, Kreis-Bochum, Koordinator Qualifizierung