34. DFB-Info-Abend am 26. Oktober 2020

Thema: „Individualität trainieren und fördern“.

Zur Verlängerung der Lizenzen werden am Info-Abend die Nachweishefte eingesammelt.

Mittlerweile gehören die DFB–Info-Abende mit zwei Veranstaltungen pro Jahr zu einer festen Größe im Rahmen der Trainerfortbildung.

Zu diesen Terminen können alle Trainer mit und ohne Lizenz teilnehmen. Der Deutsche Fußballbund hat diese offensive Art gewählt um den Kindern und Jugendlichen eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Ausbildung über die Vereinstrainer zusätzlich zu ermöglichen.

Alle 34 Trainingseinheiten vom Torwart bis zu Abwehr und Angriff sind über die DFB-Talentförderung von jedem Interessierten herunter zu laden. >DFB. Info-Abend.de<  

Am Montag, dem 26. Oktober 2020 findet der 34. DFB-Info-Abend statt.
Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr auf der Sportanlage der Universität, Gesundheitscampus-Nord 10, hinter der Erich-Kästner-Schule und endet gegen 19:30 Uhr.

Das Thema wird in Theorie und Praxis durch die Spieler des DFB-Stützpunktes Bochum unter Leitung der Trainer demonstriert. Die Fortbildung ist kostenfrei für Trainer ohne und mit Lizenz.

Alle Teilnehmer erhalten Arbeitsmaterialien und eine Urkunde.

Eine kurze E-Mail an den Koordinator über die Teilnahme erleichtert die Organisation.

Die Veranstaltung ist für Jedermann und kostenfrei.

Die Veranstaltungsstunden werden zur Verlängerung C-Lizenz anerkannt.

Peter.Lange(at)rub.de

Wir freuen uns wie immer auf eine interessierte und große Teilnehmerzahl.

Bitte Coronabedingungen beachten und Masken tragen!!!!!