Gustav - Gordelt - Pokal 2019

Achtelfinale
1 SV Phönix Bochum - SG Welper/Blankenstein
2 DJK RW Markania Bochum - RW Stiepel
3 SV Langendreer 04 - ESV Langendreer West
4 FC Neuruhrort - BW Weitmar 09

Viertelfinale
5 SG Riemke - Concordia Wiemelhausen
6 Sieger Spiel 4 - DJK Wattenscheid
7 Sieger Spiel 3 - VfB Günnigfeld
8 Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Halbfinale
9 Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 8
10 Sieger Spiel 5 - Sieger Spiel 7

Finale
11 -

Durchführungsbestimmungen 2019:

 

- Hauptspieltag ist der Samstag. In beiderseitigem schriftlichem Einverständnis kann an einem Wochentag gespielt werden;

- Definitiv der letzte Spieltag ist der angegebene "letzte Termin". Abendspiele und Tausch der Platzanlage/Spielstätte sind ev. erforderlich;

- der letzte Termin des Achtelfinales wurde auf den 01. Juni ´19 verlängert;

- die Heimmannnschaft gibt die Spiele im DFBnet unter "Altherren" bzw. "Altsenioren Ü-40" ein (Hinweis: Die Mannschaft ist vom teiln. Verein im DFBnet unter Mannschaften zu melden);

- der Staffelleiter wird von der Ansetzung informiert;

- sämtliche Spiele werden mit neutralen Schiedsrichtern vom KSA angesetzt;

- die Heimmannnschaft trägt die Kosten des SR (Spesen: 24,00 € + Fahrgeld), die Gastmannschaft die eigenen Fahrtkosten;

- Spielberechtigt zu den Pokalspielen sind nur Spieler, die für den teilnehmenden Verein spielberechtigt (Zweitspielregelung beachten) sind und im Spieljahr das 32. bzw. das 40. Lebensjahr vollenden. Maximal 14 Spieler können eingesetzt werden, dafür ist das Rückwechseln unbegrenzt möglich! Regelung wie in der Kreisliga B und C.

- Die Spielzeit beträgt 2 x 40 Min. Bei unentschiedenem Ausgang findet sofort ein Strafstoß-/ Entscheidungsschießen statt.

- Sollte aus technischen Gründen kein el. Spielbericht möglich sein, ist unbedingt ein „Papierspielbericht“ anzufertigen und dem Spielleiter zuzusenden.

- alle Spiele im Ü-Fußballbereich (Ü-32 / Ü-40 / Ü-50) gelten als Freundschaftsspiele. Ist ein Spieler aus dem Seniorenbereich mit einer Spielsperre (5. gelbe Karte, Gelb/Rot, Rote Karte) belegt, gilt dies ebenfalls für unsere Pokalspiele.